„Mein Atelier ist ein Treffpunkt, an dem Menschen zusammenkommen, um im kreativen Ambiente Denkanstöße zu gewinnen – und selbst zu geben.“

Beatrice Müller Seit 1992 besteht das Atelier Schmuck Design Objekte® in Stein. Gegründet von Beatrice Müller, Goldschmiedemeisterin und staatlich geprüfte Schmuckgestalterin. Die Interaktion zwischen Schmuck, Trägerin und der Außenwelt ist ein zentrales Thema ihrer Arbeit. Darum entsteht im Atelier von Beatrice Müller Schmuck außerhalb der Norm. Hier werden Gefühlen und Wünschen von Kunden individuelle und oft genug überraschende Form zu verliehen. Alltägliche Themen werden kreativ in Schmuck umgesetzt.

Die „Antennen“ beispielsweise, entstanden nach den Ereignissen des 11. September 2001, sind Sinnbild für die zwischenmenschliche Verständigung, für das Aussenden und Empfangen von Signalen.

Auch mit Materialien geht Beatrice Müller unkonventionell um, denn für sie zählt der ideelle Wert: Beton wird darum zum Werkstoff für das Thema „Meilenstein“ aus dem Jahr 2000.

Literatur, Politik und Zeitgeschehen liefern unerschöpflich Impulse für neue Schmuckideen. Angereichert mit eigenen Erfahrungen und Gefühlen finden sie in massiv-kraftvollen oder filigranen Kreationen ihren Ausdruck, werden von Beatrice Müller sprichwörtlich „begreifbar“ gemacht.

Kollektion GLANZ UND GLORIA BY BEATRICE MÜLLER© www.glanz-gloria.net